Säcke palettieren mit dem Zangengreifer

Home/Applikationen/Säcke palettieren mit dem Zangengreifer
Säcke palettieren mit dem Zangengreifer 2017-01-27T10:50:30+00:00
Palettierroboter für Säcke

Palettierroboter für Säcke

Das Palettieren von Säcken ist eine anspruchsvolle Aufgabe, doch durch einen speziellen Greifertyp können auch diese Produkte problemlos gegriffen werden. Ein besonderes Augenmerk ist bei den Produkten auf die beschädigungsfreie und formstabile Aufnahme zu legen. Herkömmliche Methoden, wie saugen per Vakuumgreifer oder klemmen sind aus diesem Grunde nicht geeignet. Auch die Ablage auf der Palette erfordert etwas mehr Fingerspitzengefühl, um ein sauberes Packschema der Säcke auch nach einigen Lagen zu erhalten.

Egalisierte Säcke

Palettierroboter für Säcke

Greifer für Säcke

Zur Vorbereitung der Palettierung ist je nach Produkt eine Egalisierung notwendig. Das bedeutet, die Säcke werden abhängig von den Produkteigenschaften durch Rütteln oder Pressen geglättet. Nach der Egalisierung sind die Packstücke für das Palettieren vorbereitet. Dennoch erfordert die Handhabung eine besondere Vorsicht, da die Produkte nicht formstabil sind und sich der Inhalt der Säcke bewegt.

Greifmethoden

Der Greifer für Sackwaren ist mit Greifzangen ausgestattet, die sich in einer kreisförmigen Bewegung öffnen und schließen lassen und gleichzeitig zusammenfahren können. Die Bewegung wird durch Servomotoren im Greifer gesteuert und verläuft absolut synchron. Nur diese Technik erlaubt das schonende Greifen, ohne die Form zu verändern. Die Greifzangen zielen bei der Aufnahme zwischen die Rollen der Fördertechnik und heben das Packstück heraus. Durch die Anzahl der Greifzangen und deren Dimension wird auf die Gewichtsverteilung und das Produktverhalten eingegangen. Selbst Säcke unterschiedlicher Größe oder Egalisierung können auf diese Weise verarbeitet werden. Auch beim Ablegen wird die Ablageposition der benachbarten Produkte nicht verändert.

Kontakt

roTeg AG
Brennaborstr. 54

44149 Dortmund

Phone: +49 231 725 795 0
Fax: +49 231 725 795 10

Email: kontakt(at)roteg.de Web: www.roteg.de

Get Social

Merkmale dieser Palettieraufgabe:

  • Besonderer Greifertyp für anspruchsvolle Produkte
  • Glätten der Produkte kann erforderlich sein
  • Synchrones Greifen in kreisförmiger Bewegung erhält Formstabilität
  • Gewichtsverteilung auf eine bestimmte Anzahl von Greifzangen

Videobeispiel: